Neues aus der 1. Mannschaft

Andreas Weber löst Interimscoach Tim Bubenzer als Trainer der 1. Mannschaft ab.

Ihm zur Seite steht  Oliver Pulm, der auch in der letzten Saison schon als Co-Trainer tätig war.

Die Mannschaft verlassen haben: Christopher Krohn (SV Dahl-Friedrichthal), Christopher Schramm (Spvg. Wallerhausen)

Zugänge:

(v.li.) Trainer Andreas Weber, Joscha Trommler (SSV Homburg-Nümbrecht), Joshua Stoffel (FC Wiedenest-Othetal I), Philipp Kuhn (SSV Wildbergerhütte-Odenspiel II)

 

Auch in diesem Jahr findet wieder das beliebte Trainingscamp für Kinder im Alter von 6-14 Jahren auf dem Sportplatz des SSV statt.

Zum Fussballcamp dürfen sich gerne auch Kinder aus anderen Vereinen anmelden.

Einfach auf das Bild klicken und die Anmeldung ausdrucken, ausfüllen und abschicken.

Alternativ kann man sich direkt bei der Rheinruhr-Fussballschule anmelden.

Hier der Link: https://www.rheinruhr-fussballschule.de/

 

 

Neue Trikots für die künftige E-Jugend U10

Die  künftigen E-Junioren U10 des SSV Wildbergerghütte-Odenspiel freuen sich über neue Trikots, die von Jens und Julia Amen-Stube gesponsert wurden.

Ein großes Dankeschön an die Sponsoren !

 

Die 2. Mannschaft macht es der B-Jugend nach

Genau wie unsere B-Jugend in der Vorwoche, macht es die 2. Mannschaft: Vorzeitig Meister werden.

Und kurioserweise auch mit einem Auswärtssieg und auch einem 0:6.

Die Tore hier erzielten: (4′, 43′, 72′) Daniel Ising, (30′, 62′) Niklas Krämer, (89′) Max Heller

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die Kreisliga C

 

Vorzeitig Meister !!!

Mit einem 0:6 Auswärtssieg gegen den SSV Homburg-Nümbrecht 2 sicherte sich unsere B-Jugend am 25.5.19 den Meistertitel .

Die Tore erzielten: (1′, 24′) Moritz Dick, (31′) Tom Bohlien, ( 35′, 46′, 70′) Paskal Ramolla

Herzlichen Glückwunsch.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem ausscheidenden Trainer Falk Schneider, sowie dem neuen Trainer Timo Frömming.

 

 

 
 
Zur Finanzierung des Projektes hat u. a. eine Zuwendung der Nationalen Klimaschutzinitiative des BMUB (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit) beigetragen.
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten.
Die Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab:
Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen.
Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zur Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei.
Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.
 

 

 

Termine 2019

 – 25.08.19 Saisonbeginn 2019/2020

 – zu allen Terminen wird es zeitnah genauere Info’s hier unter Aktuelles geben.

 


 

Menü schließen